Birne Helene mit Vanillecreme

8 Portionen


für die Vanillecreme:
Milch 200ml
Zucker 40g
Eigelb 4
Vanilleschote 1
Sahne 150ml
Birnen 8 Hälften
Für die Schokosauce:
Schokolade 125g
Milch 125g

 

 

Zubereitung Vanillecreme:
Das Mark der Vanilleschote mit einem Messer herauskratzen und mit der Schote und der Milch zusammen in einen Topf geben. Milch unter häufigem Rühren aufkochen lassen.
In der Zwischenzeit Eigelb mit dem Zucker weiß und schaumig schlagen. Sobald die Milch köchelt, Topf vom Herd nehmen, Vanilleschote herausnehmen und Hitze stark reduzieren.
Langsam und unter Rühren Milch in die Eigelb-Zucker-Mischung geben. Masse wieder in den Topf geben und bei kleiner Hitze und unter Rühren zur Rose aufwärmen.
Masse unter gelegentlichem Rühren abkühlen lassen.
Danach Sahne steif schlagen und unterheben. Bis zum Servieren kühl stellen.

 

Zubereitung Schokosauce:
Schokolade in Stücke brechen. Die Milch aufkochen, die Schokolade dazugeben und bei kleiner Hitze rühren, bis sie sich aufgelöst hat. Die Schokoladensauce schmeckt warm und kalt.

 

Servieren:
Dosenbirnen abtropfen lassen, je eine Hälfte auf den Teller setzen und mit Schokoladensauce übergießen.
Daneben 1 bis 2 Nocken Vanillecreme setzen.

 

 

Ein Rezept aus dem Internet

Download + Druckversion