Mandelspekulatius

500g Mehl

250g Butter

250g Zucker

100g Marzipan

100g gehackte Mandeln

2 Eigelb

2 TL Zimt

1 Tl Spekulatiusgewürz

1 TL Backpulver

1 Prise Salz

 

 

Zubereitung

 

Die Zutaten rasch aber gründlich miteinander verkneten. Dabei sollte die Butter möglichst kalt sein. (Kühlschrank kalt wäre zu hart, Zimmer warm ist zu weich)

 

Der Teig ist etwas bröselig, lässt sich aber mit festdrücken ganz gut verbinden. (alternativ etwas flüssige Butter oder Wasser hinzufügen) Spekulatius wird eigentlich in Modeln abgeformt. Das Problem ist das herausholen aus den Modeln. Ich habe Silikonformen verwendet. (gibt es neuerdings auch für Spekulatiusmodel) Alternativ kann man den Teig auch ausrollen und ausstechen.

 

 

ca. 18 Minuten bei 175 Grad backen.

 

Auf dem Backblech einige Minuten abkühlen lassen, da die Plätzchen zunächst noch weich sind.

 

 

 

Das Rezept stammt von Chefkoch.de



Download + Druckversion