Käsestangen

24 Stück

 

Zutaten:
1 Pckg Filoteig (24 Blatt)
400g Feta (aus Kuhmilch)
reichlich Öl
Haushaltstücher zum Abtropfen

 

 

 

 

 

 

Zubereitung:
Den Feta auf einer Küchenreibe zu Krümeln reiben.
Den Filoteig auspacken und mit der Längsseite vor sich legen. Das oberste Blatt vorsichtig lösen und knapp hinter dem Rand dünn mit Fetakrümeln bestreuen. (ca. 15g oder das, was zwischen die Fingerspitzen passt). Nun die beiden Außenkanten einschlagen, dass sich beim einwickeln eine Tasche um den Feta bildet, denn er sollte beim Ausbraten nicht in die Pfanne gelangen.
Danach die Rolle zu Ende rollen und die Spitze in Wasser eintauchen (in einer Tasse), damit sie die Rolle zuklebt.
Alle Rollen fertig machen und danach je ca. 7 Stück in einer Pfanne in Öl schwimmend für ca, 2 Minuten je Seite ausbraten. Die Stangen sind fertig, wenn sie braun werden. Dann auf Haushaltstuch abtropfen lassen. Am besten warm servieren, schmecken aber auch kalt.

Ein Familienrezept aus der Türkei

Druck + Downloadversion